FCI 2020

Eine Welt, mehr als 140 Hunde aus mehr als 35 Ländern

An einem Ort vereint: APELDOORN

Teilnehmer vorbereitet, Hunde bereit. Volle Konzentration, das Höchste zu erreichen. Heben Sie sich bei Fährte, Unterordnung, Schutzdienst oder sogar in allen drei Abteilungen hervor. Vom 9. bis 13. September 2020 findet die 30. FCI Weltmeisterschaft statt und der Kampf beginnt. Folgen Sie dieser Seite und bleiben Sie über alle Vorbereitungen auf dem Laufenden.

Richters

Abteilung A:


Jiri Lasik

Abteilung B:

Edgar Scherkl

Geboren am 18.07.1961 Heizungsbaumeister

46509 Xanten, Willicherstr.1e.scherkl@heizungsbau-scherkl.de, Tel + 49 179 5330330

Mitgliedschaft:

Hundesport seit 1976, Mitglied der MV Repelen seit 1976 (DVG), Mitglied des DMC seit 1990, Mitglied der OG Sulz (SV/swhv).

Ausbildung der folgenden Rassen:

– Deutscher Schäferhund, Rottweiler, Dobermann, Malinois

Helfertätigkeit

– mehrmals VDH Deutsche Meisterschaft

– mehrmals DMC-Meisterschaft

– FMBB Weltmeisterschaft

Funktionärstätigkeit

– Vorsitzender des Deutschen Malinois Club e.V.

– Richter für Zucht und IGP-Sport,

– Richter im DMC; VDH,

– FCI-Richter

– Ausbilder von Körmeister und Körhelfer des Deutschen Malinois Club e.V.

– VDH Hundeführerschein seit 2001

– FCI Gebrauchshundekommission zur PO 2012

– Mitglied der VDH Gebrauchshundekommission

– Mitglied des Vorstandes der FMBB

 -Richter im DMC

– FCI Richter

– deutscher Vertreter in der FCI

– FCI-Referent für Richter für FCI- und FMBB-Weltmeisterschaften

Richtertätigkeit

– Richter FMBB-Weltmeisterschaft 2013-2017-2019

– Chefrichter FMBB 2017-2020

– DMC-Meisterschaften mehrmals

– VDH-Qualifikation für die FCI-Weltmeisterschaften 2005, 2007, 2014, 2016

– Norwegische Meisterschaft 2013, mehrmals Sandefjord Cup

– FCI-WUSV-FMBB Welt-Qualifikationsturniere 2010 und 2015 Brasilien

– Russische Meisterschaft 2015

– Russischer Pokal 2016

– Südamerikanische Meisterschaft 2016 in Mexiko

– FCI-WUSV-FMBB Weltmeisterschaftsqualifikation Ungarn 2013

– Kolumbianische Meisterschaft 2009

– FCI-WUSV-FMBB Weltmeisterschaftsqualifikation Argentinien 2015

-FMBB Qualifikation Italien 2018

-FMBB Qualifizierung Frankreich 2019

-FMBB Qualifikation Spanien 2019

-FMBB Qualifikation Spanien 2020

Seminartätigkeit

Trainertätigkeit für IPO-Seminare in Deutschland, Slowenien, Norwegen, Österreich, USA, Polen, Spanien, Schweiz, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Venezuela, Kolumbien, Mexiko, Japan, Australien, Türkei, Russland, Ukraine und USA, China.

Vorträge an den Polizeihundeschulen Deutschland, Schweiz, China, Argentinien und Brasilien

-VDH und FCI-Richterausbildung der PO, Abteilungen A, B + C

Sportliche Erfolge

-mehrfacher Bundessieger DVG NRW

– mehrfache Teilnahme an der DHV DM

– Österreichischen Champion für belgische Schäferhunde 1991

– Sieger der FCI-FH-Qualifikation

– mehrfache Mannschaftsweltmeister FCI und belgische Weltmeisterschaften

– 4 mal Deutscher Meister aller Rassen (VDH)

– 1 mal  DMC Championat Platz 3

– 2 Mal DMC Championat Platz 2

– 6 mal Sieger Sieger DMC

– 21 mal Weltmeisterschaftsteilnahme-FMBB Weltcupsieger 2010

– 3 mal Tripple-Weltmeister (1 x FCI 2 x FMBB WM)

– 4 mal Vize-Weltmeister (3x FCI, 1x FMBB WM)

– 4 mal Weltmeister (2 x FCI-WM, 2x FMBB WM)

Erfolgreich ausgebildete eigene Hunde bis hin zu Weltmeisterschaften:

– Cayman van Eagle Eye (Welpe) Malinois 9 mal bei Weltmeisterschaften, 7 mal auf dem Podium, FCI und FMBB Weltmeister

– A’desert to the sun (Welpe) Malinois, FCI und FMBB Weltmeister

– Myron vom Drachenherz (Welpe) Malinois

– Arco van de Puttershoef, (2,5 Jahre alt) Malinois IPO3; FH1 FH2, IPO-FH

– Nikelon van het Dreiland (vom Welpen) Malinois qualifiziert für FMBB-WM

Ausgebildete Hunde:

Uschi vom Wilmkesfeld (DSH) IPO2 60x Fährtenhundeprüfung

Golo vom Klösterchen (Rottweiler) IPO3; FH1 FH 2

Buster von Westmark (Dobermann) IPO3

Doerak von Quirinjen (Malinois) IPO 3

Abteilung  C:


Igor Lengvarsky

Supervisor A:

 

Naam: Sermant
Voornaam: Freddy

Wohnhaft in Peer, Belgisch-Limburg.

Seit 1980 bin ich selbst als Hundeführer in den Disziplinen SchH – IPO – IGP aktiv.

 

Ich habe eine langjährige Erfahrung als Diensthundeführer im Verteidigungsministerium.

Meine persönliche Erfahrung als Hundeführer im IGP betrifft kleine und große Wettkämpfe wie CAC’s, Nationale Meisterschaften und 11 Teilnahmen an der IDC Weltmeisterschaft IGP für Dobermänner.

Ich bin lizenzierter Fährtenleger, Schutzdiensthelfer, Ausbilder IGP und auch als Richter IGP – SpH ernannt.

In meiner Tätigkeit als Richter darf ich unter anderem erwähnen:

                2016 CACIT Lux FCI Ettelbrück Abt. C

                2016 Großer Preis von Belgien Abt. A

                2017 CMBF-Weltmeisterschaft der französischen Schäferhunde FH

                2017 CMBF Weltcup der französischen Schäferhunde IPO Sektion A

                2018 IDC Weltmeisterschaft IGP Lozorno Abt. A

                2019 VVDH Belgische Meisterschaft Abt. A

                2019 Interland Belgien – Niederlande VDH-VVDH Abt. B

                ….und zahlreiche große und kleine Länderwettkämpfe IGP – SpH – UV

Supervisor B/C

Robert Markschlaeger

Feld B & C